290 pixel image width
Diözesanrat Direkt

Sommer 2020

 Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Kein Sommerloch.

Selten hat die Vorbereitung der Neukonstituierung der Vollversammlung unseres Diözesanrats so vielen Menschen einen Gesprächsanlass gegeben. Es wurde diskutiert, kritisiert und unterstützt. Unabhängig vom konkreten Anlass ist es gut, wenn sich die Katholikinnen und Katholiken im Erzbistum Berlin damit auseinandersetzen, wer ihr Diözesanrat ist, wie und bei welchen Themen katholische Laien mitbestimmen wollen und worauf es dabei wirklich ankommt. Wir freuen uns auf eine spannende neue Amtszeit 2020-2023!
600 pixels wide image
Einladung zur Vollversammlung
Die Neukonstituierung der Vollversammlung findet am Samstag, 12. September 2020 im Evangelischen Johannesstift Berlin-Spandau statt. Inhaltlich stehen das persönliche Kennenlernen und der Austausch über die Arbeitsschwerpunkte für die Amtszeit 2020-23 im Mittelpunkt. Es werden ein neuer Vorstand und weitere Gremien gewählt. Zum Abschluss feiern wir gemeinsam mit Pater Claus Pfuff SJ Heilige Messe in der Stiftskirche und bitten um Gottes Segen. Bereits am Freitag findet ein Kennenlernabend für die Mitglieder der neuen Vollversammlung statt.
> Zur Anmeldung
Hinzuwahl im medialen Interesse
Die Hinzuwahl  des Bundestagsabgeordneten Philipp Amthor zur neuen Vollversammlung hat medial für viel Wirbel gesorgt. Der Vorstand des Diözesanrats hat das persönliche Gespräch gesucht und teilt mit Philipp Amthor das Anliegen, die Zusammenarbeit der neuen 80köpfigen Vollversammlung auf einer vertrauensvollen Basis zu beginnen. Unser Vorsitzender Bernd Streich äußerte sich in einem Interview mit domradio.de zu diesem Thema und unsere Geschäftsstelle steht für Rückfragen sehr gern zur Verfügung.
> Zum Interview
190 pixel image width

Römische Asche.

Auf diese Post aus Rom hätten viele Menschen sicher verzichten können und engagierten Laien stößt sie schlicht vor den Kopf. Die vatikanische Instruktion "Die pastorale Umkehr der Pfarrgemeinde" enthält kaum Antworten auf die Frage, wie wir gemeinsam missionarisch Kirche sein können, sondern bewahrt eher die Asche längst überholter Realitäten. Innovativen und situationsgerechten Ansätzen bei der Leitung von Pfarreien und Gemeinden wird pauschal ein Riegel vorgeschoben.
Osnabrücks Bischof Franz-Josef Bode spricht von einer drohenden "Umkehr zur Klerikalisierung" durch das Papier und unser Vorsitzender Bernd Streich betont: "Laien sind mehr als Lückenbüßerinnen oder bloße Berater, sondern sie sichern das Leben unserer Kirche und tragen die frohe Botschaft durch ihr Zeugnis weiter."
> Zur kompletten Stellungnahme

190 pixel image width

"Geflüchtete Menschen sind auf ihre Familien angewiesen!"

Im Gespräch erklärt Michael Haas-Busch, Vorsitzender unseres Sachausschusses "Migration und Integration", warum Familienzusammenführungen für Menschen mit Fluchterfahrung besonders wichtig sind. Er kritisiert mangelnden politischen Willen, unbürokratisch und zügig Familiennachzüge zu ermöglichen. Und er erneuert den Wunsch an unser Erzbistum, seinen Flüchtlingsfonds so umzugestalten, dass Familienzusammenführungen daraus finanziert werden können.
> Zum Gespräch
190 pixel image width

Diakonninen im Doppelpack.

Gemeinsam mit vielen Menschen in unserer Kirche und den katholischen Frauenverbänden engagiert sich der Diözesanrat für die Öffnung des Diakonats für Frauen. Zum Tag der Diakonin am 29. April 2020 mussten die Veranstaltungen von KDFB und kfd in Berlin ausfallen. Jetzt werden sie nachgeholt. Leider am selben Tag, den 3. September 2020. Flinke Interessierte schaffen vielleicht beide Termine, sonst müssen Sie sich entscheiden.
> kfd: "Gerecht" mit Angelika Fromm um 18:00 Uhr
> KDFB: "Der lange Weg zur Frauenweihe" mit Jacqueline Straub um 20:00 Uhr
290 pixel image width

Neuer Bischof.

Archimandrit Emmanuel Sfiatkos, Pfarrer der Kirchengemeinde Christi Himmelfahrt in Berlin und Vorsitzender des Ökumenischen Rates Berlin-Brandenburg (ÖRBB), wurde zum Vikarbischof der Griechisch-Orthodoxen Metropolie von Deutschland geweiht. Er ist der erste in Deutschland geborene Bischof in der Geschichte der griechisch-orthodoxen Kirche und ein echter Freund der Ökumene. Herzlichen Glückwunsch und Gottes Segen!
> Zum Bericht
290 pixel image width

Neuer Bundesvorsitzender.

Gregor Podschun, Mitglied unserer Vollversammlung, wurde am Wochenende zum BDKJ-Bundesvorsitzenden gewählt. Er ist überzeugt: "Jugendverbände können dabei unterstützen, Pastoral neu aufzustellen, sie modern und realitätsnah zu gestalten – dies geht nur mit Partizipation, Teilen von Verantwortung und Vernetzung mit nicht- und anders-kirchlichen Menschen und Orten. " Wir wünschen Gottes Segen für diese herausfordene Aufgabe!
> Zur Pressemeldung
190 pixel image width

Frauen in religiösen Leitungspositionen?

Diese Frage beschäftigt nicht nur die katholische Kirche. Christine Funk ist Professorin für systematische Theologie an der KHSB und wird der neuen Vollversammlung des Diözesanrats angehören. In einem interreligiösen Audiofeature geht sie gemeinsam mit Fachkolleginnen u.a. der Frage nach: Welche Formen weiblicher Autorität gibt es dort, wo Autorität vorzugsweise mit Mann-Sein identifiziert wird? 
> Zum Audiofeature
190 pixel image width

Zusammen leben.

Die Interkulturelle Woche 2020 findet statt und wirft ihre Schatten voraus. Mit Festen, Podiumsdiskussionen, Gottesdiensten und kulturellen Ereignissen setzen sich die Veranstalterinnen und Veranstalter der Interkulturellen Woche für ein friedliches und gerechtes Miteinander von Menschen unterschiedlicher Kulturen und Religionen in unserer Gesellschaft und für einen Dialog auf Augenhöhe ein. 
> Zur Interkulturellen Woche in Berlin
290 pixel image width

Achte gut auf diesen Tag.

Ganz egal ob auf Reisen oder in der Heimat: Mit den "Fünf Tipps für Spiritualität im Urlaub" machen Sie nichts falsch. Unser Referent Frank-Thomas Nitz empfiehlt zudem jeden Morgen einen Blick auf die kurzen Impulstexte aus dem Karmel Regina Martyrum, sowohl im Urlaub als auch im Alltag.
> Impulse für den Tag

Veranstaltungen

190 pixel image width


Action Week

Vom 1. bis 8. August 2020 veranstaltet youngcaritas Berlin die „Action Week for Global Change“. Die Veranstaltung richtet sich an junge Leute und bietet die Möglichkeit, sich mit Spaß und Kreativität mit wichtigen Zukunftsthemen auseinanderzusetzen und bei zahlreichen Aktionen teilzunehmen.
> Link
190 pixel image width


Ehrenamtskoordination

Im Basiskurs Ehrenamtskoordination vom 27. bis 28. August 2020 erarbeiten die Teilnehmenden Grundlagen für die Weiterentwicklung der Ehrenamtskultur in Pfarreien und kategorialen pastoralen Handlungsfeldern.
> Link
190 pixel image width


Besuch des Gedenkorts Zwangslager Berlin-Marzahn

Unsere AG Christlich-Jüdischer Dialog lädt zum Besuch des Gedenkorts Zwangslager Berlin-Marzahn und einem Gespräch mit Petra Rosenberg über Sinti und Roma am 31. August 2020 ein.
> Link
190 pixel image width


Dankabend

In lockerer Atmosphäre lädt der Vorstand des Diözesanrats zum Ende der Amtszeit der aktuellen Vollversammlung alle Engagierten zu einem Dankabend am 2. September 2020 unter freiem Himmel ein.
> Link
190 pixel image width


Tag der Schöpfung

Mit einem spannendem Programm findet der Tag der Schöpfung am 12. September 2020 leider parallel zu unserer Vollversammlung statt. Der ÖRRB freut sich dennoch über viele Teilnehmende!
> Link




Diözesanrat der Katholiken im Erzbistum Berlin
Niederwallstraße 8-9
10117 Berlin
Deutschland

030 32684 206
dioezesanrat@erzbistumberlin.de

 

 

Wenn Sie diese E-Mail (an: marcel.hoyer@erzbistumberlin.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.